Hier entseht die Seite:

Geschichten,Bilder+Videos aus dem Alltag der Wadikis...

Wieder einmal ein Besuch auf der Seiser Alm in Südtirol. Die größte Hochalm Europas...

Die "Kanzelkehre" eine schöne Terrasse, liegt am Weg vom Inntal an den Achensee! Eine beliebte Haltestation von uns auf einen Cappu bei der Heimfahrt...

Schön ist es,die Schiffe am Abend von unserem Balkon aus zu beobachten...

Der "Mikadoturm" an der Promenade in Pertisau. Meine Bestzeit ist 13 Sekunden! 72 Stufen von 60 auf 170HF. Wer möchte gegen mich antreten?

Unsere Balkonblumen. Ab Mai beginnt dann wieder das Gießen...

Unsere Enkel beim Angeln vor dem Haus. Aus dem Riesenfang wurde leider nichts. Wir nahmen dann die Forellen aus dem Gefrierfach...

Ab Mai sind die Boote wieder im Wasser. Wir sind dann abends am Seeufer unterwegs wenn etwas Ruhe eingekehrt ist...

Die Achenseebahn gibts auch noch! Hier die "Verladestation" am Seespitz. Die Achensee-Schiffahrt übernimmt die Passagiere der Achenseebahn, oder umgekehrt...

Wir haben 8 Enkel, in den Ferien sind immer welche bei Oma+Opa am Achensee. Manchmal auch einige Wochen. Am besten gefällt ihnen neben dem Sport auch das Fahren mit dem Golfwagen. Damit sind sie in der Umgebung unterwegs. In Österreich ist das bis 10km/h erlaubt...

Biergartenzeit, am Ufer des Sees natürlich richtig schön. Da wir an der Promenade wohnen haben wir es nicht weit zum nächsten Biergarten. Ein "Absacker" muß dann sein...

Wir sind öfters in Innsbruck. Zum Bummeln in der Altstadt oder zum Shoppen in den "Einkaufstempeln". Meistens verbinden wir das alles mit einem Frühstück im Restaurant oben in der Sprungschanze am Bergisel. Von der Aussichtsterrasse hat man einen wunderschönen Blick über die Stadt!

Volltreffer! An dem Tag war dazu noch Valentinstag,also mit der Liebsten aufi ins Rofan. Super Wetter, super Stimmung was will man mehr...

Jeden Tag um 12+18 Uhr hört man vom Kirchturm der Pfarrkirche in Pertisau das "Ave Maria"! Auch wenn man hier lebt immer wieder beeindruckend in dieser schönen Umgebung.Ein kurzer Ausschnitt davon...

Es ist natürlich ein Vorteil wenn man direkt am Ufer des Achensees wohnt. Man geht vor die Tür und kann los...am See entlang oder in die umliegenden Berge.Nicht nur im Winter auch im Sommer immer wieder schön das bunte Treiben am See zu beobachten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karl-Peter Schmid